• Billabong Stretch Your Summer 2010 Tour - Presented By Monster Energy and NewSchnitzel - Thulba

Half of the stops of our Billabong and NewSchnitzel Stretch Your Summer Bustour presented by Monster Energy are wraped and so it was celebration time for the entire crew. We arrived the night before at our next scheduled stop in Thulba in the Bavarian region of Unterfranken. Luckily we arrived just in time for the special menu at the local restaurant: Schnitzel Tag! After a good meal Tobi from the cable park in Thulba showed us our five wooden houses on the opposite site of the lake. Hey, if you are looking forthe biggest amount of stars and traveling stars in the sky, you should come to Thulba. Our little celebration lasted longer then expected and so we eventually missed Tobi’s offer to start the cable a few hours before it would be open for the public. Sorry for that. So we started this beautiful sunny day with a little delay. As soon as the cable was running the girls and boys were at it and checked the obstacles in the lake in Thulba. Domink Gührs, Fredy von Osten, Janik von Lerchenfeld, Dennis Knasiak, Steffen Vollert and Bernhard Hinterberger were joined by Billabong teamriders Nadine Härtinger and Dominik Preisner, who came out for the day to ride with us. The lines at the cable park entrance were long with heaps of laocals willing to ride. Buth there were also long lines with kids lining up to test the latest NewSchnitzel boards and bindings and to secure their Billabong tour t-shirt. After the first session our tour chef Janik got the infamous BBQ going and NewSchnitzel’s Kathi surprised us all with her purchase of chicken breast instead of steak and sausage. Good call and yes, you can make us happy very easily! After our missed opportunity for a little private riding, Tobi was kind enough to extend his opening hours and so we had a fun photoshooting at a kicker with a bonk pole. Our photographer Dan captured some nice long grabs and a handplant attempt by Dominik Gührs at this obstacle in the dusk. Check it our in the gallery. Big Thanks to Tobi and his great staff at the Thulba wakepark. Also a big Thank You to the locals at Thulba for letting us shred their obstacles and hanging out with us. Good times. If you are in the area, make sure to go there on Saturday for the Board Fusion Festival which will see the next big party in Thulba. We are now heading to Hamburg to check out Fredy’s playground in Pinneberg. Meet us there on Saturday. By the way, the location for our last tourstop in Berlin is confirmed. We will winch at a city beach location right next to the Hauptbahnhof. Make sure to see us there around midday on Sunday. Stoked.

Check all the pictures here.

The next stops:
10. July    Pinneberg, Wakeboard-Arena Pinneberg
11. July    Berlin, City Beach next to Hauptbahnhof


Die Hälfte der Termine der Billabong und NewSchnitzel Stretch Your Summer Bustour presented by Monster Energy sind eingetütet. Zeit für eine kleine Feierlichkeit. Wir sind bereits den Abend vor unserem Tourstop in Thulba angekommen und somit gerade rechtzeitig zum Schnitzel-Tag im Restaurant der dortigen Wakeboardanlage. Thulba liegt im bayerischen Unterfranken und wenn man Sternenhimmel und Sternschnuppen mag, dann ist man hier defintiiv am richtigen Ort. Unserer Unterkunft waren fünf einfache aber schön gelegene Holzhütten auf der anderen Seite des Sees. Unsere kleine Feier dauerte dann doch etwas länger als erwartet, so das wir Tobis Angebot, den Lift für uns etwas früher aufzusperren, leider nicht wahrnehmen konnten. Sorry dafür. Entsprechend haben wir diesen wunschönen, sonnigen Tag etwas später begonnen. Kaum lief der Lift waren Domink Gührs, Fredy von Osten, Janik von Lerchenfeld, Dennis Knasiak, Steffen Vollert and Bernhard Hinterberger am Start. Unterstützung bekamen die Sechs von den Billabong Teamfahrern Nadine Härtinger und Dominik Preisner, die für den Tag von Schwandorf nach Thulba gekommen sind. Am Nachmittag gab es dann nicht nur lange Schlangen an der Wakeboardanlage sondern auch vor dem NewSchnitzel Stand, wo die Kids die neusten NewSchnitzel Boards und Bindungen testen konnten und sich ihr Billabong Tour T-Shirt sicherten. Nach der Wake-Session startete unser inoffizieller Küchenchef Janik das obligatorische BBQ. Kathi von NewSchnitzel überraschte dabei mit ihrem Einkauf: Hühnchen statt Steak. Wir sind absolut leicht zu begeistern, wie ihr sehen könnt. Nachdem wir die Chance auf eine private Session verpasst hatten, war Tobi trotzdem bereit und am Abend etwas länger fahren zu lassen und so konnten wir in der Dämmerung noch ein Fotoshooting machen. Als Obstacle wählten wir einen Kicker mit einem Bonk Pole dahinter. Unser Fotograf Dan fing dann sehr lange Grabs und einen Handplant-Versuch von Dominik Gührs ein. Das Resultat gibt es in der Gallery zu sehen. Ein großer Dank geht an Tobi von der Anlage in Thulba für seine Gastfreundschaft. Danke auch an die Locals in Thulba, dass sie ihre Obstacles an diesem Tag mit uns geteilt haben und mit uns einen schönen Tag verbracht haben. Wer dort in der Nähe wohnt, sollte versuchen am Samstag für das Board Fusion Festival nach Thulba zu kommen. Da kündigt sich die nächste Party schon an. Für uns geht es weiter nach Hamburg, wo wir uns am Samstag mal Fredys Spielplatz in Pinneberg angucken werden. Wir sehen und also hoffentlich da. Apropos, die Location in Berlin für unseren letzten Tourstop am Sonntag ist nun auch bestätigt. Wir werden an einem Stadtstrand direkt neben dem Hauptbahnhof winchen. Trefft uns da also so gegen Sonntag Mittag.

Check all the pictures here.

Die nächsten Termine:
10. Juli    Pinneberg, Wakeboard-Arena Pinneberg
11. Juli    Berlin, Stadtstrand am Hauptbahnhof